1 2

Rosazea Creme | Sanfte Pflege für empfindliche, gerötete Gesichtshaut

€19,95 €266,00 / kg
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

·      Feuchtigkeitsspendende Formel: Beruhigt gereizte Haut und reduziert Rötungen bei Rosazea.

·     Antioxidantien-Komplex: Schützt deine Haut vor Schäden und stärkt ihre natürliche Barriere.

·     Vielseitige Anwendung: Nutzbar als kühlende Cold Cream oder als tägliche Pflege für maximale Wirksamkeit.

·     Schnell einziehende Textur: Hinterlässt ein glattes, nicht klebriges Finish für angenehmes Hautgefühl.

·     Regelmäßige Anwendung kann das Erscheinungsbild und die Funktion der Haut verbessern

·     Medizinprodukt speziell für Rosazea-Betroffene entwickelt

·     Kann als Reinigungsmittel und Feuchtigkeitspflege verwendet werden

·    Geeignet für alle Hauttypen, auch für extrem empfindliche Haut

Bereits in 2-3 Werktagen bei dir.

Anwendung

  1. Als Cold Cream:
  • Lege die Creme zum Abkühlen in den Kühlschrank
  • Trage sie auf die von Rosazea betroffene Haut auf
  • Spüle sie mit lauwarmem Wasser ab
  • Tupfe die Haut mit einem weichen Handtuch trocken
  • Wende anschließend deine übliche Hautpflege an


2. Routinemäßige Anwendung:

  • Kann als Reinigungsmittel (zum Abspülen) und als Feuchtigkeitspflege verwendet werden
  • Trage das Produkt mindestens zweimal täglich großzügig auf die betroffenen Hautstellen auf (Tip: Eine Fingerspitze Creme reicht vollkommen für das Gesicht)
  • Kann Tag und Nacht verwendet werden

Wichtige Hinweise:

  • Das Produkt enthält keinen Sonnenschutz
  • Bei anhaltenden Symptomen einen Arzt konsultieren
  • Bei der ersten Anwendung vorsichtig testen, da die Haut möglicherweise empfindlich reagieren kann


Bitte auch die Packungsbeilage lesen.

Inhaltstoffe

Aqua (Gereinigtes Wasser), mittelkettige Triglyceride, Cetostearylalkohol, Simmondsia Chinensis Seed Oil (Jojoba Öl), Cocos Nucifera Oil (Kokosnuss Öl), Macrogol-Cetostearylether/Polyoxyl(20)-Cetostearylether, Tocopherol, Gluconolacetone, Niacinamide, Taurine, Phenoxyethanol, Glyceryl, Monocaprylat, Ethyl-Ascorbinsäure, Retinyl Palmitate, Milchsäure

OHNE:
- Duftstoffe
- Azelain-Säure
- Paraben

Packungsbeilage

WICHTIG: Es handelt sich um allgemeine Informationen, die auf den zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments besten verfügbaren Daten basieren. Verlassen Sie sich NICHT auf diese Informationen und verwenden Sie sie NICHT als Ersatz für eine professionelle medizinische


WICHTIGE ANWENDUNGSHINWEISE:

Diese Creme ist kein Arzneimittel; sie enthält jedoch Substanzen, die physikalisch mit der Haut interagieren und die Wirkungsweise einiger anderer topischer Medikamente beeinflussen können. Ihr Arzt wird Sie beraten, wie Grahams Natural Rosazea Creme in Verbindung mit medikamentösen Therapien verwendet werden kann.

Grahams Natural Rosazea Creme enthält eine Reihe von natürlich gewonnenen und gereinigten Inhaltsstoffen, die für die topische Anwendung bei den meisten Rosazea-Patienten sowie in der Allgemeinbevölkerung geeignet sind; dies schließt jedoch nicht die Möglichkeit aus, dass sie bei bestimmten Personen persönliche Empfindlichkeitsreaktionen auslösen können.

  • BERPRÜFEN Sie die Liste der Inhaltsstoffe vor dem Gebrauch; verwenden Sie es nicht, wenn Sie eine Allergie oder Empfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe vermuten (es sei denn, ein Arzt rät dazu).
  • TESTEN Sie das Produkt, indem Sie eine kleine Menge auf normale, gesunde Haut auftragen („Patch Test“). Wenn nach einigen Stunden keine Reizung oder Rötung auftritt, können Sie das Produkt auf die von Rosazea betroffene Haut auftragen.

Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während der Anwendung dieses Produkts untypische Rötungen, Empfindlichkeit oder andere unerwünschte Reaktionen feststellen, suchen Sie einen Arzt auf.

Für eine rasche Linderung von Rötungen und einen besseren Hautkomfort beim Auftragen können Sie diese Creme gekühlt aufbewahren.

Als reinigende, „Cold Cream“ verwenden:
Tupfen Sie die Creme sparsam auf die von Rosazea betroffene Haut auf und spülen Sie sie dann unter fließendem, lauwarmem Wasser ab, tupfen Sie sie mit einem weichen Handtuch trocken. Anschließend die übliche Hautpflege anwenden.

Für die routinemäßige Anwendung:
Kann sowohl als Reinigungsmittel (zum Abspülen) als auch als beruhigende Feuchtigkeitspflege (zum Auftragen) verwendet werden. Für beste Ergebnisse mindestens 2x täglich großzügig auf die von Rosazea betroffenen und anfälligen Stellen auftragen. Anschließend die übliche Hautpflege anwenden.

Dieses Produkt enthält keinen Sonnenschutz.

Wenn die Symptome anhalten, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Informieren Sie Ihren Arzt, dass Sie diese Creme verwenden.

ÜBER DIESES FORMULIERTE MEDIZINPRODUKT:

WICHTIG!
•Was für eine Person gut funktioniert, ist für andere vielleicht nicht so effektiv.
• Einige Personen können empfindlich auf die Inhaltsstoffe reagieren. Prüfen Sie, bevor Sie dieses oder ein anderes topisches Produkt verwenden und machen Sie einen Patch-Test vor der Anwendung.
• Mit Ausnahme einer persönlichen Unverträglichkeit gegenüber einem oder mehreren der Inhaltsstoffe sind bei bestimmungsgemäßem Gebrauch dieses Produkts keine unerwünschten Wirkungen zu erwarten.

INHALTSSTOFFE:
AQUA, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CETEARYL ALCOHOL, SIMMONDSIA CHINENSIS (Jojoba) SEED OIL, COCOS NUCIFERA (Coconut) OIL, CETEARETH-20, TOCOPHEROL, GLUCONOLACTONE, NIACINAMIDE, TAURINE, PHENOXYETHANOL, GLYCERYL CAPRYLATE, ETHYL ASCORBIC ACID (Vitamin C), RETINYL PALMITATE (Retinol) (<0.1%), LACTIC ACID. (pH 4,5)

VERWENUNGDSZWECK:
Grahams Natural Rosazea Creme soll zur Normalisierung des Aussehens, der Struktur und der Funktionalität der Epidermis beitragen, indem sie eine reizarme Feuchtigkeitsbehandlung und eine erweichende Schutzbarriere bietet. Sie ist zur lokalen Anwendung bestimmt, wenn die Epidermis beeinträchtigt ist, zu lokalen Entzündungen neigt oder davon betroffen ist, wie z. B. Empfindlichkeit, Erythem (Rötung), Teleangiektasie (Auftreten von roten Blutgefäßen auf der Hautoberfläche) und Papeln und/oder Pusteln. Es ist unsteril und nicht für die Anwendung in der durchbrochenen Dermis bestimmt.

Beim ersten Auftragen gleitet die Grahams Natural Rosazea Creme sanft und leicht über die Haut, ohne zu ziehen. Da die Feuchtigkeit, die Lipide mit niedrigem Molekulargewicht und die Inhaltsstoffe allmählich absorbiert werden, hinterlässt sie ein nicht klebriges, glattes, schützendes Finish.

Die meisten Anwender werden feststellen, dass es nicht sensibilisierend und nicht brennend wirkt; die Empfindlichkeit und der Schweregrad der Rosazea-Symptome können jedoch sehr unterschiedlich sein. Es kann sein, dass selbst diese sehr milde Formulierung bei der ersten Anwendung ein unangenehmes Kribbeln auslösen kann. Aus diesem Grund empfehlen wir die anfängliche Anwendung als Spülung/Reinigungsmittel, bis die individuelle Empfindlichkeit und Reaktivität der Haut getestet worden ist.
Grahams Natural Rosazea Cream kann gekühlt aufbewahrt werden, so dass das kühle Gefühl auch dazu beiträgt, die Empfindlichkeit zu lindern.
Sobald Sie festgestellt haben, dass dieses Produkt keine Beschwerden verursacht, wird es für eine häufige (d.h. mindestens zweimal tägliche) Anwendung sowohl als Reinigungsmittel als auch als Feuchtigkeitspflege empfohlen.

AUFBAU:
Das Produkt ist als komplexe „Öl-in-Wasser“-Creme formuliert. Grahams Natural Rosazea Creme enthält keine Farbstoffe, Duftstoffe oder andere Stoffe, die bekanntermaßen Rosazea auslösen.
Das Produkt hat einen hohen Wassergehalt (65 %) und fühlt sich wie eine Cold Cream an; die Anwendung auf der Haut sorgt für ein schnelles, wohltuendes und beruhigendes, nicht brennendes, leicht kühlendes Gefühl.

Bei Rosazea-Patienten wurde eine gestörte Homöostase der Hautbarriere nachgewiesen, die sich in einem erhöhten transepidermalen Wasserverlust (TEWL) und einer erhöhten Empfindlichkeit äußert. Patienten mit papulo-pustulöser Rosazea haben eine alkalischere Gesichtshaut und eine geringere epidermale Hydratation. Darüber hinaus weisen sie einen verminderten Gehalt an Talglipiden auf, von denen bekannt ist, dass sie zur Barrierefunktion des Stratum corneum beitragen.
Diese „komplexe Creme“ wurde unter Verwendung einer Reihe von biokompatiblen Lipiden formuliert, die zur Ergänzung von Weichmacher- und Strukturlipiden im Stratum corneum beitragen. Dazu gehören komplexe Ester, natürlich vorkommende Kohlenwasserstoffe und sowohl gesättigte als auch ungesättigte Fettsäuren mit einer großen Bandbreite an Kettenlängen. Komplexe Cremes sind in der Regel wirksamer bei der Verringerung des transepidermalen Wasserverlustes und der Normalisierung der Hautkapazität als einfache Cremes oder solche mit nur einer Lipidquelle.
Die Aufrechterhaltung eines korrekten Gleichgewichtszustands der Hydratation des Stratum corneum wirkt sich positiv auf dessen mechanische und optische Eigenschaften aus, trägt zur Aufrechterhaltung der Hautbarrierefunktion bei und spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung und Aktivierung sowohl intra- als auch extrazellulärer Enzyme, die für eine normale Hautfunktion verantwortlich sind.

Passive antimikrobielle Substanzen
Staphylococcus epidermidis und andere opportunistische Krankheitserreger werden häufig bei zu Rosazea neigender Haut beobachtet. Antimikrobielle Mittel, die sich auf die Zellwand und/oder den Stoffwechsel dieser Organismen auswirken, sind ebenfalls oft reizend und daher in Produkten zur Behandlung von Rosazea nicht angezeigt. Grahams Natural Rosazea Creme ist kein Antiseptikum; bei der Auswahl der Inhaltsstoffe wurde jedoch darauf geachtet, dass sie sowohl freundlich zur empfindlichen Haut sind als auch nicht als Energie- oder Nährstoffquelle für Hautbakterien dienen können.
• Mittelkettige Triglyceride, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und erweichend wirken, können dazu beitragen, das Wachstum einiger Bakterien zu unterdrücken
• Taurin und Glyceryl (Mono) Caprylat spenden der Haut Feuchtigkeit, machen sie weich und pflegen sie, und sie sind auch für einige Bakterien schwer fermentierbare Antinährstoffe.
• Der leicht saure pH-Wert der Haut (das Ergebnis der Aufnahme von sehr verdünnter Milchsäure) gilt als besonders nützlich für die Verringerung der bakteriellen Besiedlung der Haut und ist wichtig für die Wiederherstellung der Hautgesundheit.
Antioxidantien

Die Haut ist ein Hauptziel von oxidativem Stress, der auf das Vorhandensein von (freien Radikalen) reaktiven Sauerstoffspezies (ROS) zurückzuführen ist, die sowohl aus der Umwelt als auch aus dem Hautstoffwechsel stammen. Gesunde Haut wirkt ROS mit natürlichen Antioxidantien entgegen. Eine erhöhte oder anhaltende Präsenz freier Radikale kann jedoch diese Abwehrmechanismen außer Kraft setzen und entzündliche, zelluläre Reaktion auslösen. Die ROS-Sanierung wurde als Abhilfemaßnahme vorgeschlagen, die durch einige verschriebene medikamentöse Behandlungen aufrechterhalten wird, die in der Regel bei Rosazea-Symptomen wirksam sind.
• Die Creme enthält sowohl lipophile (RRR-Alpha Tocopherol und Retinylpalmitat) und hydrophile antioxidative Substanzen (Gluconolacton, Niacinamid, Taurin und Ethyl-Ascorbinsäure), um die normalen Abwehrmechanismen der Haut zu unterstützen.

Feuchthaltemittel
Es wurden osmoregulierende Substanzen mit einer Reihe von Funktionen und Wirkungen aufgenommen.
• Neben ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung haben Polyhydroxysäuren wie Gluconolacton auch gezeigt, dass sie die natürliche Barriere der Haut gegen chemische Reizstoffe stärken und für nicht reizend und nicht stechend bei klinisch empfindlicher Haut, einschließlich Rosazea.
• Die Daten deuten stark darauf hin, dass Taurin ein wichtiger epidermaler Osmolyt ist, der zur Aufrechterhaltung der Hydratation der Keratinozyten in einer trockenen Umgebung erforderlich ist. Kleinere Beobachtungsstudien deuten darauf hin, dass es bei der Verringerung von Rötungen und Entzündungsreaktionen hilfreich sein kann.
• Retinol-Derivate stellen die hauteigenen Mechanismen der Feuchtigkeitsversorgung wieder her. Die topische Anwendung kann sich positiv auf die vaskulären Komponenten der Rosazea auswirken, insbesondere auf Erytheme und Teleangiektasien.
• Niacinamid trägt dazu bei, den transepidermalen Wasserverlust zu verringern; Studien zeigen, dass seine längere Anwendung die Dicke des Stratum corneum erhöht und die Verbesserung der Barrierefunktion fördert.

Dieses Produkt wurde in Australien unter GMP-Bedingungen unter Verwendung von Inhaltsstoffen (Hilfsstoffe, Nicht-Arzneimittel) in pharmazeutischer und topischer/ Lebensmittelqualität hergestellt.
Unter 25oC, im verschlossenen Originalbehälter aufbewahren, kann gekühlt werden.
Wenn die Creme einen untypischen Geruch entwickelt oder ihre Konsistenz verändert, darf sie NICHT verwendet werden. Entsorgen Sie sie und ersetzen Sie sie bei Bedarf.

Stand Juli 2023

Customer Reviews

Based on 14 reviews
100%
(14)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
Aria T.
Die besten Produkt für Rosazea!!

Dies Waschgel und die Creme sind die besteen Produkte, die ich je für meine Rosazea verwendet habe. Ich habe jahrelang damit gekämpft und die Rötungen in meinem Gesicht waren einfach nicht wegzukriegen. Ich habe so viele verschiedene Produkte ausprobiert, aber dies ist das erste, das wirklich etwas bewirkt hat! Nach etwa einem Monat habe ich erste große Erfolge bei der Reduzierung meiner Rosacea gesehen. Vielen Dank!!!

B
Brittany W.

Das einzige, was bei meiner Rosacea geholfen hat, einschließlich der Produkte des Dermatologen. Das Warten hat sich gelohnt!

J
Joan
es wirkt

Ich habe eine leichte Rosazea, und diese Produkte sind die einzigen, die etwas dagegen ausrichten. Meine Nase ist nicht mehr entzündet und die Rötungen sind stark zurückgegangen. Als Bonus haben sich mein gesamtes Gesicht durch das Wasch-Gel und die Feuchtigkeitscreme viel glatter angefühlt. Ich verwende beide Produkte zweimal täglich.

S
Sedra D.
Ich danke Ihnen!

Rosacea hat mich jahrelang geplagt, und innerhalb eines Monats habe ich eine klarere Haut, und die Leute haben mich darauf angesprochen, wie gut das Produkt meiner Haut tut. An vielen Tagen trage ich kein Make-up.

T
Tuan H.

Gutes Produkt

I
Itzel U.

Was soll ich sagen, meine Haut würde ohne dieses Produkt buchstäblich nicht überleben! Ich benutze es seit einem Jahr und als ich vor zwei Wochen keine Creme mehr hatte, bekam ich einen schlimmen Ausschlag. Die Creme ist ein Muss für jeden, der Rosacea hat!